1. Unser Verhaltenskodex

Partnerschaft, Zuverlässigkeit, Integrität, Offenheit und Nachhaltigkeit sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur.
Als Unternehmen steht es für uns im Vordergrund, im täglichen Geschäftsleben fair und ethisch korrekt zu arbeiten und bestehende Gesetze einzuhalten. Gleiches erwarten wir auch von unseren Kunden, Beratern, Lieferanten und Dienstleistern.
Unsere Richtlinien und Prinzipien haben wir aus diesem Grund in unserem Verhaltenskodex festgelegt.

2. DatenschutzerklärungInformationsschreiben über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Provectus Technologies GmbH betreibt ein Karriereportal mit der Möglichkeit zur Übermittlung von Bewerbungen online. Die Provectus Technologies GmbH misst dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei und beachtet dabei die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Im Folgenden erläutern wir – die Provectus Technologies GmbH (Verantwortlicher nach Art. 4 Abs. 7 DS-GVO) – wie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfahren wird.

Datenschutzkonzept

3. Allgemeine Hinweise der Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Provectus Technologies GmbH
Leopoldstr. 250b
D – 80807 München, Deutschland
Tel: +49 (89) 71040920
www.provectus.de
Geschäftsführer: Christian Jupe, Josef Lang
Sitz der Gesellschaft: München, HRB 137348

Als Datenschutzbeauftragte haben wir bestellt

Externer Datenschutzbeauftragte der Provectus Technologies GmbH
c/o activeMind AG
Management- und Technologieberatung
Potsdamer Str. 3
80802 München

datenschutz@provectus.de

Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO.
Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Beschwerderecht

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

4. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

Der Widerspruch kann formfrei mit dem Betreff „Widerspruch“ unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse oder anderer Identifikationsmerkmale erfolgen an:
Provectus Technologies GmbH
Leopoldstr. 250b
80807 München
Email: info@provectus.de

5. Grundsätzliche Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf unserer Webseite

5.1 Serverlogfiles

Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (sog. Server-Logfiles) beinhalten etwa die Informationen des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.
Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Erhaltung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite, zur:
• Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
• Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
• Zu weiteren administrativen Zwecken

Rechtsgrundlage und Berechtigtes Interesse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite.

Empfänger der Daten

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, welche diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen.

Speicherdauer

Die erhobenen Daten werden nach Abschluss Ihrer Session gelöscht.

Bereitstellung der Daten freiwillig oder verpflichtend / Folgen der Verweigerung

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet.

Widerspruchsrecht

Lesen Sie hierzu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO unter Punkt 4.

5.2 Cookies

Zweck der Verarbeitung

Wie viele andere Webseiten, setzen wir Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten, wie z.B. IP-Adressen, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Sie können selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität der Webseite eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

Liste der verwendeten Cookies

Name Ablauf Zweck Notwendig?
ARRAffinity Sitzung Wird verwendet, um Verkehr auf der Website auf mehreren Servern zu verteilen, um die Antwortzeiten zu optimieren. Ja
wordpress_test_cookie Sitzung Mit dem Cookie prüft WordPress bei der Anmeldung am Backend, ob Ihr Webbrowser Cookies zulässt oder ablehnt. Ja
PHPSESSID Sitzung Cookies mit dem Namen PHPSESSID enthalten nur einen Verweis auf eine auf dem Webserver gespeicherte Sitzung. Ja
CookieConsent 1 Jahr Wird erstellt, um die Cookie Info zu bestätigen. Ja
CookieConsentBulkSetting-# Persistent Dient zur Speicherung von Cookie-Einstellungen Ja
CookieConsentBulkTicket 1 Jahr Dient zur Speicherung von Cookie-Einstellungen Ja
collect Sitzung Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Nein
_ga 2 Jahre Eindeutige ID von Google Analytics zur Erhebung statistischer Daten, zur Nutzung dieser Website. Nein
_gid 1 Tag Eindeutige ID von Google Analytics zur Erhebung statistischer Daten, zur Nutzung dieser Website. Nein
ga-disable-UA-* niemals Google-Analytics – Deaktiviert die Erhebung statistischer Daten über die Nutzung dieser Website. Ja?

5.2.1 Technisch erforderliche Cookies

Rechtsgrundlage

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

Empfänger

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, welche diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen.

Speicherdauer

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte ‘Session-Cookies’. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bereitstellen der Daten freiwillig oder erforderlich / Folgen der Verweigerung

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Widerspruchsrecht

Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO unter Punkt 4.

Löschen der Cookies

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:
 Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
 Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
 Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
 Opera: http://www.opera.com/de/help
 Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sog. Scripts verhindern. NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScript, Java und anderen Plugins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (z.B. für Mozilla Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/)

5.2.2 Technisch nicht erforderliche Cookies

Zweck der Verarbeitung

Auf unserer Webseite kommen sog. Tracking- bzw. Webanalyse-Tools zum Einsatz. Mit Hilfe der Webanalyse erhalten wir Informationen über Besucherverhalten auf unserer Webseite, z.B. zur Herkunft der Besucher, aufgerufenen Inhalten oder zur Verweildauer. Anhand dieser Informationen können wir Schwachstellen der Website herausfinden und deren Effizienz verbessern.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte ‘Session-Cookies’. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Profiling

Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu kann ein pseudonymes Nutzerprofil erstellt werden.

Bereitstellung der Daten freiwillig oder verpflichtend / Folgen der Verweigerung

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Widerruf der Einwilligung

Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO unter Punkt 4.

5.2.2.1 Google Analytics

Zweck der Verarbeitung

Auf unserer Webseite kommen sog. Tracking- bzw. Webanalyse-Tools zum Einsatz. Mit Hilfe der Webanalyse erhalten wir Informationen über Besucherverhalten auf unserer Webseite, z.B. zur Herkunft der Besucher, aufgerufenen Inhalten oder zur Verweildauer. Anhand dieser Informationen können wir Schwachstellen der Website herausfinden und deren Effizienz verbessern.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer

Die Speicherdauer richtet sich nach den von Google eingerichteten Fristen und beträgt 14 Tage.

Datenschutz zur Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden.

Profiling

Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu kann ein pseudonymes Nutzerprofil erstellt werden.

Drittlandstransfer und Garantie

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-USFramework.

Widerruf der Einwilligung

Der Widerruf kann mittels Opt-out bezüglich Google Analytics vollzogen werden. Rufen Sie hierzu die “Cookie Info” erneut auf (ganz untern am Ende dieser Website) und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Statistik”. Alternativ dazu können Sie uns kontaktieren um, Hilfestellung zu erhalten.

6. Datensicherheit

Wir gehen nur mit personenbezogenen Daten um, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen möglich ist. Wir sind dabei auch um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen.
Soweit wir personenbezogene Daten speichern oder verarbeiten, erfolgt das innerhalb eines Hochsicherheitsrechenzentrums. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS. Unsere Server sind mittels Firewall und Virenschutz gesichert. Back-up und Recoveryverfahren sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind für uns selbstverständlich.
Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelung der DSGVO und des BDSG zu beachten.

7. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

8. Quellennachweis

Icons:
Font Awesome
Open Iconic
Entypo